Zum Inhalt springen
< Ergebnisse des Känguru-Wettbewerbes 2017
26.11.2017 Von: C.Stiller

Klassenfahrt der 6a nach Blossin


Die Klasse 6a des Marie-Curie-Gymnasiums fuhr am 4.09.2017 ins Wassersportzentrum Blossin.
Als wir ankamen, wurden wir in die Zelte, in denen wir schliefen, aufgeteilt. Danach waren wir beim Stand-up-Paddeln und am Abend gingen wir ins Kino. Am nächsten Morgen begann die Ganztages-Kanutour. Abends saßen wir am Lagerfeuer und aßen selbstgemachtes Popcorn. Am Mittwochvormittag probierten wir Windsurfen und nachmittags Teamklettern. Abends trieben wir nochmals Sport. Nach dem Frühstück am Donnerstag gingen wir an den See, bauten ein Floß und paddelten mit dem Floß um die Boje. Am Nachmittag entschieden wir uns für einen Inline-Skating-Kurs. Abends tanzten wir in der Disko. Am Freitagvormittag reisten wieder ab.
Es gab zu jeder Mahlzeit ein großes Buffet.
Wir fanden die Klassenfahrt toll und beschlossen, es allen zu erzählen und die Fahrt weiterzuempfehlen.